Weihnachtsprojekttag - 14.12.2015

(der Bericht des Reporterteams)

 

Es ist der 14.12.2015 und in der Türmchenschule sind alle Kinder fleißig am Basteln, Malen, Backen, Spielen und Musizieren. Es ist große Stationsarbeit. Das Reporterteam ist fleißig am Interviewen. (Finja, Elena, Marit)

Drei Stunden lang haben verschiedene Reporterteams den Tag verfolgt und Kinder, Studenten und Lehrerinnen befragt.

Hier einige Auszüge aus den Interwiews:

Weihnachtsbasteln – Vanessa (2d)
"Mir gefällt die Station gut. Es macht mir Spaß. Wir basteln weihnachtliche Sachen, wie Schneeflocken, Tannenbäume, Sterne oder Schneemänner."

Weihnachtsknobelei – Matilda (3a)
"Es gefällt mir sehr gut. Wir knobeln Mathe und Deutsch auf ein Blatt."

Weihnachtskunst – Ronja, Hannah (3c)
"Uns gefällt die Station, weil wir Kunst mögen."

Weihnachtsknobelei – Enrico (DFK2)
"Mir gefällt es gut. Wir knobeln Aufgaben mit Streichhölzern."

Weihnachtsspiele – Evi (3a)
"Mir hat die Station gut gefallen. Wir machen Würfelspiele. Bei einer Sechs darf man sich einen Lebkuchen nehmen. Wer die meisten hat, hat gewonnen. Ich war schon in der Aula. Die war am besten."

Fensterschmuck - Frau Rautenstrauch
"Ich finde sie sehr schön. Die Kinder basteln fleißig und sind kreativ."

Weihnachtskunst – Lena 4c
"Die Station gefällt mir gut. Wir verzieren Karten. Bis jetzt haben mir alle Stationen gefallen."

Weihnachtsfragen – Ina (1b) Insa (DFK2)
"Die Stationen gefallen uns sehr gut. Wir machen Weihnachtsrätsel und Fragen. Die anderen Stationen haben uns sehr gut gefallen."

Weihnachtsbasteln – Ole (DFK2)
"Wir malen und basteln. Ich war schon bei der Klanggeschichte und bei der Weihnachtskunst. Mir hat bis jetzt alles gefallen."

Weihnachtsknobelei – Leopold (4c)
"Ich mag sehr Mathe und habe mich deswegen dort angemeldet. Wir machen schwere Matheaufgaben, Diese Station finde ich am besten. Ich war schon in der Turnhalle und bei den Weihnachtsspielen."